02_moveamed_team.jpg

TEAM

Movea Med

Teamwork makes the dream work!
Lernen Sie hier das Team hinter Movea Med kennen.

image00003.jpeg

TEAM

Julia Silberling-Weigert

Als Frankfurterin habe ich meinen beruflichen und privaten Lebensmittelpunkt  seit jeher in der schönen Mainmetropole.

 

2004 absolvierte ich mein Examen zur staatlichen anerkannten Physiotherapeutin und war bis zum Jahr 2020 freiberuflich in verschiedenen Reha Zentren und Therapiepraxen im Stadtgebiet tätig. Dazwischen absolvierte ich verschiedenste Zusatzqualifikationen.

Die Erlaubnis, die Berufsbezeichnung Heilpraktikerin zu führen, erlangte ich im Jahr 2019. 

Mit Movea Med habe ich mir im Jahr 2021 den Traum meiner eigenen Praxis erfüllt, in der ich meine Patienten seit dem 1. Dezember 2021 begrüßen kann. 

 

Zu meinen Tätigkeiten gehörte schon früh die Betreuung von verschiedensten Mannschaften, unter anderem im Fußball, Tennis und in unterschiedlichen Ausdauersportarten. Ich bin selbst eine aktive Ausdauersportlerin. 2014 habe ich meinen ersten IRONMAN, eine Triathlon Langdistanz in Frankfurt, ins Ziel gebracht. Triathleten, Sportler und auch weniger ambitionierte Patienten schätzen mein umfangreiches Fachwissen und finden regelmäßig, zur Behandlung von Verletzung oder zur physiotherapeutischen Prävention, den Weg in meine Praxis. 

01_moveamed_team.jpg

Zusammen mit meinem Mann Uwe Weigert und seinem Unternehmen Tri4Masters bieten wir eine umfangreiche Betreuung von Athleten, Patienten und Freizeitsportlern an. Uwe hat selbst viele Triathlon Langdistanzen ins Ziel gebracht, sich mehrfach für die IRONMAN Weltmeisterschaft auf Hawaii qualifiziert, wurde IRONMAN Europameister seiner Altersklasse und ist ein zertifizierter Triathlon Trainer. Unser gemeinsames Wissen rund um den Ausdauersport, die Trainingssteuerung, die damit verbundene Belastung für den Organismus und entsprechende Belastungs- und Überlastungserscheinungen, haben schon viele Athleten zur Erreichung ihres sportlichen Ziels verholfen.

image00002.jpeg

TEAM

Tim Diefenbach

Bewegung ist meine Leidenschaft. In allen Facetten - vor allem aber im Tennis-Sport liebe ich es mich seit vielen Jahren zu messen. Neben dem Wettbewerb auf Landesebene, lass ich es beim Schwimmen, Radfahren, Joggen und Wandern etwas ruhiger angehen. Aber wer weiß wann ein Triathlon oder die Besteigung des nächsten Berges im Kalender steht.

Meine Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten habe ich 2019 erfolgreich absolviert und befinde mich derzeit in der Ausbildung zum Manualtherapeuten. Weiterbildung und die neuesten Techniken zu erlernen, begeistert mich Tag für Tag und Fortbildungen wie KGG, Taping, CMD oder Faszientraining sind nur der Anfang, um so viele Techniken und Optionen kennenzulernen und umzusetzen.
Menschen zu helfen, schmerzfreier zu leben, treibt mich immer weiter an und meine Erfahrung und Einfühlungsvermögen helfen stets dabei, jeden einzelnen dabei zu unterstützen.

In den drei Jahren vor Movea Med war ich in Bad Homburg tätig und konnte in dieser Praxis viele und wichtige Erfahrungen sammeln, vor allem im Umgang mit verschiedensten Krankheitsbildern. All diese Erfahrungen motivieren mich in meiner Berufung zum Physiotherapeuten und dabei jedem Patienten bestmöglich zu helfen.


Auch als Tennistrainer kann ich daher vieles ins Training einfließen lassen und somit meinen Schülern einen optimalen Trainingserfolg bieten und sie über das normale Training hinaus fördern.